04.12.16 10:00-17:00 

Aromatherapie Basiswissen

04.12.16  10:00-17:00

Dieses Seminar eröffnet dir die Welt der Aromen. Wie du die Essenzen von Young Living für dich und deine Lieben sicher im Alltag einsetzen kannst, werden in Theorie und Praxis genauestens erklärt. Es sind für dieses Basis-Seminar keine Voraussetzungen notwendig.

Als MODUL I von IX (TGEO Gesundheits-Coach-Ausbildung) oder als Einzelseminar zu buchen


Die Öle spielen bei der Abwehr von Insekten oder von Krankheiten eine wichtige Rolle.
Reine, unverfälschte ätherische Öle bieten eine Vielzahl möglicher positiver Wirkungen und verbessern tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen.

Dieses Seminar eröffnet dir die Welt der Aromen. Wie du die Essenzen von Young Living für dich und deine Lieben sicher im Alltag einsetzen kannst, werden in Theorie und Praxis genauestens erklärt. Es sind für dieses Basis-Seminar keine Voraussetzungen notwendig.

Seminarinhalt:

  • Aromatherapie einst und jetzt
  • Herstellung der Young Living Öle
  • Die Qualität der Young Living Öle
  • Die drei Schulen der Aromatherapie
  • Unser limbisches System
  • Düfte wecken Gefühle
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Vorstellung des Startersets Premium
  • Vorstellung des "Vitassage"
  • Herstellung von Zäpfchen, Kapseln, Sprys und Cremen
  • Sicherheitsrichtlinien
  • Praktische Aroma-Anwendung

Dauer: 10:00 bis 17:00 Uhr
Trainer: Martha Pichler (ärztlich geprüfte Aromatologin)
Kosten:
€ 130,- 
Inklusive: USt, Skript, Zertifikat, Arbeitsöle, gesunde Snacks und Getränke

Zurück

Meinungen:

Hallo Martha, der Workshop (Die 30 Alltagsöle) hat mir sehr gut gefallen. Es war interessant und spannend zu erfahren wie die Öle wirken und wie man sie gezielt einsetzen kann. Du hast auf eine sehr verständliche Art und Weise uns die Arbeit mit den Young Living Ölen näher gebracht. Liebe Grüße, Claudia

Claudia
Antworten

Liebe Martha! Mir hat der Workshop "Die 30 Alltagsöle" sehr gut gefallen und ich konnte mir einiges mitnehmen, wie man ätherische Öle im Alltag, in der Familie und für sich selbst vorbeugend und unterstützend für die Gesundheit einsetzen kann. Die Aufteilung zwischen notwendigen Theorieinputs und Praxisbeispielen war sehr gut gewählt - es war interessant zu erfahren, wo die Young Living Öle herkommen, warum sie für uns so wertvoll sind und wie man sie gezielt bei bestimmten "Wehwehchen" oder Situationen einsetzen kann. Durch deine Arbeit mit Menschen, in der du schon so viele gute Erfahrungen mit den Ölen gemacht hast, konntest du immer wieder Praxisbeispiele nennen und das hat den Vortrag für mich sehr interessant gemacht. Mir hat auch gut gefallen, dass du versucht hast, uns mitzugeben, dass die Einsatzmöglichkeiten der Öle sehr vielfältig sind. Durch die Unterlagen, die wir bekommen haben, kann ich nun auch daheim mit den Ölen gut arbeiten. Liebe Grüße, Andrea

Andrea
Antworten